Digitaler Blick durchs Schlüsselloch

Liveübertragungen aus Fluntern geben aktuelle Auskunft über die Situation vor Ort. Das Angebot von Swisswebcams ist kostenlos nutzbar.

Hat es zurzeit auf der Kunsteisbahn von Dolder Sports viele Leute? Sind die Elefanten heute im Aussengehege? Was treiben die Tiere im Elefantenhaus? Und wie präsentiert sich der Himmel über der Stadt? Unter www.swisswebcams.ch mit Stichwort Fluntern werden diese Fragen mit aktuellen Aufnahmen beantwortet. In einem Umkreis von einem Kilometer von Fluntern übertragen insgesamt 13 Webcams Bilder. Sie sind so positioniert, dass keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden. Die Personen auf der Kunsteisbahn sind nicht erkenntlich und die anderen Webcams sind so angebracht, dass sie keine Personen aufnehmen. Fünf Kameras übertragen direkt aus dem Zoo. Das Abrufen der Aufnahmen ist kostenfrei und mit keinen Verpflichtungen verbunden. Swisswebcams, ein Bestandteil von Lookr, hat sich zum Ziel gesetzt, Schweizer Ausflugsziele zu zeigen. Kontrolliert wird Lookr von der OPAG Online Promotion AG in Vaduz.

Foto: pixabay.com

Agenda

Nächster Event am Montag:

Brundibar

Brundibar Eine Kinderoper in 2 Akten (1938) 25. und 27. Juni 2018 19 Uhr 15 Dauer: 1 Stunde Zentrum Karl der Grosse, Kirchgasse 14, 8001 Zürich Eintrittfrei Sitzplätze begrenzt, keine zugewiesenen Sitzplätze Sprache: Deutsch Pepicek und Aninka wollen die Krankheit ihrer Mutter heilen. Da sie...
19:15 h | 25. Juni 2018
kath. Pfarrei St. Martin