Peter Hintermann, Eigentümer von Blumen am Vorderberg

5 Fragen an Peter Hintermann, Eigentümer von Blumen am Vorderberg
1. Was gehört im Herbst in die Blumenvase?

Herbst bedeutet Ernte, Zeit der Fülle, also grosse Sträusse mit Beeren mit Dahlien, Sonnenblumen und Zinnien.

2. Verbessern Blumen das Wohlbefinden?

Ja, denn Farben haben eine positive Wirkung, Düfte ebenso. Auch die Form der Blumen erfreuen. Diese Kombination hat Wirkung.

3. Gehen Kunstblumen heute noch?

Sie gehen wieder. Wichtig ist: saisongerechte Topqualität, kombiniert mit echten Zweigen, also vier Mal pro Jahr auswechseln.

4. Welche Trends sind bei Blumen neu?

Regional und saisonal, wie in der Küche. Natürlichkeit in modernen Gefässen. Beliebt ist die Verwendung nur einer Sorte statt ein bunter Mix

5. Haben Blumen eine Seele?

Für mich eindeutig. Wer Blumen wachsen sieht, kann das nicht bezweifeln.

Foto: DBFP