Aktive Adventszeit

Quartierverein Fluntern

Rebberg Fluntern – Wümmetfest

Aktuell zum Thema: «Der Wein – Flunterns Grundnahrungsmittel» auf www.flunternerzaehlt.ch

Alle Jahre wieder – Licht am Fluntermer Weihnachtsbaum

«Advent am Vorderberg» ist eine lieb gewordene Tradition, die Katharina Hürlimann Siebke ins Leben gerufen hatte: Quartierverein und Gewerbe am Vorderberg laden zum Apéro unter den Arkaden am Vorderberg Fluntern ein. Mit Punsch, Glühwein, Weihnachtsgebäck und Kürbiscremesuppe sorgen diese Veranstaltungspartner für das leibliche Wohl. Für musikalische Begleitung ist gesorgt. Um 18 Uhr werden am Donnerstag, 30. November die Lichter der Fichte aus dem Zürcher Stadtwald eingeschaltet und beleuchten Flunterns Adventszeit 2017. Der Quartierverein bedankt sich sehr herzlich bei allen unterstützenden Firmen, Geschäften und Institutionen.

Theres Lutz

Räbeliechtli-Umzug

Dieses Jahr übernehme ich die Organisation des Räbeliechtli-Umzugs von Nicole Bonassi, die ihn viele Jahre lang auf- und ausgebaut hat. Ich möchte den Aufwärtstrend brechen und den Umzug wieder ein bisschen kleiner und stiller durchführen – und somit besser für die kleineren Kinder geeignet (bis maximal 3. Primarklasse). Für mich steht beim Räbeliechtli-Umzug das geheimnisvolle, besinnliche, fast ein bisschen traurige Erlebnis im Vordergrund. Die Kinder singen gemeinsam die schönen Herbstlieder, und die Begleitmusik klingt melancholisch aus dem Dunkeln.
Wie immer gibt es nach dem Umzug auf dem Schulhof Würstli und Getränke für alle Kinder. Die Pfadi Flamberg hilft uns beim Ausschank. Die Metzgerei Reif und die Bäckerei Hausammann spendieren auch dieses Jahr die Würste und Brötchen. Vielen Dank!

Dominique Landolt

Der Vorstand des Quartiervereins

Foto: pixabay.com